20. April 2013

Missha Perfect Cover BB-Cream

Hallo allerseits!

Ein Produktprinzip, welches mich sofort überzeugt hat, ist die BB-Cream. Zum Glück haben wir mittlerweile auch in Deutschland eine große Auswahl, sodass jede von uns die für sie am besten geeignete BB-Cream finden kann. Als ich auf das Prinzip BB-Cream gestoßen bin, gab es in Deutschland nur die eine von Garnier, die mich offen gesagt ziemlich enttäuscht hat. Diese gab es nur in zwei Nuancen, die hellste war zu dunkel für mich, sie hat sich nicht gut mit der Haut verbunden und ich sah selten speckiger aus^^ (ich glaub, es gibt jetzt mehr und Garnier hat etwas dran gearbeitet, kann also gut sein, dass sie jetzt besser ist)… Aber ich suchte nach einer für mich geeigneteren Variante und wo könnte man das besser als in Ost-Asien?! :D Das Ergebnis meiner Suche: Missha Perfect Cover BB-Cream.


Von dieser bin ich bis jetzt so überzeugt, dass ich die gefühlten tausend BB-Creams, die mittlerweile auf dem deutschen Markt erhältlich sind, bis jetzt gar nicht beachten musste... Zwar wird sich das früher oder später auch ändern, aber momentan kann ich guten Gewissens die Perfect Cover BB-Cream von Missha empfehlen. Es gibt sie in 5 Nuancen – von extrem hell bis ziemlich dunkel. Ich habe die hellste (Winter) und zweithellste (Sommer) Variante.

links: No.13, rechts: No.21

Sie verbindet sich wirklich gut mit der Haut und man fühlt sich so gut wie ungeschminkt, so leicht ist sie. Mattierend ist sie zwar nicht, lässt einen aber trotzdem nicht speckig aussehen. Was an ihr gelegentlich bemängelt wird, ist ein gräulicher Unterton in der Farbe. Mich stört dieser allerdings nicht. Da ich ein ziemlich geruchsfixierter Mensch bin, möchte ich noch darauf hinweisen, dass sie meiner Meinung nach sehr gut riecht :D

Ein Tragebild gefällig? Für No.13 schaut mal hier :)

Derzeit bekommt man sie leider noch nicht in Deutschland. Ich hab meine via Ebay aus Südkorea. Der Versand dauerte da so ca. 3 Wochen... Aber das Warten lohnt sich ;) Leider kann ich mich nur noch ungefähr erinnern, was ich bezahlt hab; es waren so um die 13 € für 50ml glaub ich. Sie ist übrigens sehr ergiebig...

Kennt ihr die Missha Perfect Cover BB-Cream? Oder vielleicht die BB-Cream anderer koreanischer Marken? Oder seid ihr von einer Variante, die auf dem deutschen Markt erhältlich ist, überzeugt? Das würde mich wirklich interessieren :)

Eure begeisterte Donna

Kommentare:

  1. Von der Missha BB Cream habe ich schon so viel gehört, aber noch ie selbst getestet *höhö* Ich glaube, ich sollte es unbedingt mal tun :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass kann ich wirklich nur empfehlen :) Bin damals von Bubzbeauty angefixt worden :D
      LG
      Donna

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)