7. Mai 2013

Produktempfehlungen

Hallöchen :)

Und nun wie angekündigt die Produkte,
die mich während meines Düsseldorf-Trips positiv überrascht haben :)
Hier habe ich euch bereits die Produkte vorgestellt, von denen ich während meines Aufenthalts dort überhaupt nicht überzeugt war.

Der absolute Renner in meiner derzeitigen Sammlung: die Essence Lip Creams. Nach Düsseldorf habe ich die Farbe 02 Smooth Berry mitgenommen und bin begeistert!


02 Smooth Berry

Leider hatte ich ein paar Probleme, die Farbe originalgetreu einzufangen.
Tatsächlich ist er nicht so rot, sondern eher pink.

Die Lip Cream lässt sich leicht auftragen und hat eine bombenmäßige Haltbarkeit.
Das Tragegefühl ist angenehm und die Lippen trocknen auch nach einem laaaangen Tag nicht aus. Außerdem ist sie leicht aufzufrischen, weil sie höchstens mal in der Mitte etwas verblasst;
da reicht ein kurzer „Streich“ und schon ist die Farbe wieder frisch.

Hier mal ein Tragebild, leider auch eher rot als pink :(

Ein anderes tolles Produkt, über das ich mich freuen konnte, ist der P2 Sheer Glam Lippenstift in 011 French Kiss, einem kräftigen, aber durch den „Sheer-Effekt“ etwas relativierten Pinkton.


Bei diesem ist es ausnahmsweise mal ungünstig vorher Lippenpflege zu benutzen,
da das Ergebnis dann sehr ungleichmäßig wird. Ansonsten gefällt er mir aber wirklich gut,
weil das Tragegefühl sehr angenehm ist und ich das „Glossige“ daran total schön finde.
Leider ist die Haltbarkeit nicht so der Knaller, dafür kann man ihn aber
schnell und unkompliziert auffrischen.

P2 Sheer Glam - 011 French Kiss

Das war meine Meinung bis gestern. Da musste ich nämlich leider feststellen,
dass der Lippenstift auch keine 25°C verträgt :( Beim Auftragen brach er mir plötzlich ab!
Ich hatte ihn in der Tasche, Körperwärme war also nicht das Problem.
Durch die Form des Lippenstifts wird man auch dazu verleitet, beim Auftrag etwas fester zu drücken. Auch Miu hatte das an P2 Lippenstiften schon bemängelt. Sehr schade! Vielleicht gebe ich ihm eine zweite Chance, mal schauen ;)

Sooo Schaaade :(

Was mich darüber hinaus sehr positiv überrascht hat, ist der P2 Professional Eyeliner Pen – Super Longwear in 010 Deep Black. Dieser ist super einfach in der Handhabung und gut pigmentiert.
Ich komme leider nicht mit jeder Eyeliner-Filzspitze klar, aber der ist echt gut für mich...
zumindest bis er naß wird, die Augen tränen, es regnet etc. ;) Soooo „Super Longwear“
ist er leider nicht...


Was mich ebenfalls überzeugen konnte, ist das Gesichtsreinigungspad von Ebelin. Vor diesem habe ich entweder nur meine Hände benutzt oder ein Pad, dass ich mir via Ebay aus China bestellt hatte. Die Noppen des Pads von Ebelin sind länger und von daher weicher und angenehmer auf der Haut. Hier mal ein Bild der beiden zum Vergleich:

links oben: Ebelin, links unten: aus China

... und hier nochmal "solo" :)

Ich hoffe, meine Kurz-Reviews haben euch gefallen :)

Eure Donna


Kommentare:

  1. Oaaah~ Das ist ja dämlich mit dem Lippenstift! Aber die von p2 sind auch unheimlich weich und als meine Lippenstifte damals auch in der Fensternähe hatte, sind die mir auch ständig zerschmolzen in der Sonne TT_TT/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Total ärgerlich sowas! Gerade bei teureren Exemplaren... Den Lippenstift wollte ich dann nachkaufen, um ihm 'ne zweite Chance zu geben, aber nicht nur der Tester war total verhunzt, sondern auch jedes andere Verkaufsexemplar -.- Es soll wohl einfach nicht sein :D

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)