16. Mai 2013

Warum so traurig, kleine Erdbeere?

Huhu ^_^

Heute mal wieder eine Produktvorstellung aus dem Hause TonyMoly, der koreanischen Kosmetikmarke mit den zuckersüßen Verpackungen *_* Den Petite Bunny Gloss Bar von TonyMoly habe ich euch hier bereits vorgestellt. Diesmal geht es um das Fruit Princess Gloss #1 Strawberry Princess, inklusive Cuteness Overload wie von TonyMoly zu erwarten ^_^

Awwwwwww *_*


Das Gloss soll laut Hersteller nicht klebrig sein, Feuchtigkeit spenden und die Lippen voller aussehen lassen. Dass es nicht klebrig ist, kann ich auf jeden Fall schon mal bestätigen. Das Tragegefühl ist außerdem sehr angenehm und es hat einen total leckeren (aber dezenten) erdbeerigen Duft *_* Es lässt die Lippen schon voller wirken, das macht ja aber so gut wie jedes Gloss... Die Haltbarkeit ist nicht bombastisch, aber auch das ist in dieser Produktsparte üblich ^_^ Es hinterlässt allerdings einen dezenten Stain, wenn das „Glossige“ schon verflogen ist. Dieser ist leider nicht unbedingt gleichmäßig, regelmäßiges Auffrischen würde ich da schon empfehlen. Geht dank Schwammapplikator zum Glück schnell und leicht ^_^

Bei der Farbbeschreibung tue ich mich ein wenig schwer. Meine Einschätzung: ein mittelkräftiges, warmes Pink mit leichtem Hellrotstich. So würde ich es zumindest beschreiben. Der ungleichmäßige Stain ließ sich nicht besonders gut mit der Kamera einfangen, daher zwei Bilder dazu - eins, bei dem man das Ungleichmäßige besser erkennen kann und eins, das die Farbe besser rüberbringt. Lassen wir besser die Bilder sprechen:

ungeschminkt zum Vergleich

frisch aufgetragen

Stain: leider unscharf, aber die Farbe besser sichtbar

Stain: ebenfalls unscharf, aber Ungleichmäßigkeit besser sichtbar
Nach einem langen Tag fühlt es sich auf meinen Lippen irgendwie ein bisschen überstrapaziert an. Spätestens beim Abschminken sind die Lippen etwas sensibler als gewohnt. Wenn ich das Gloss also einen ganzen Tag getragen habe, würde ich meinen Lippen am Folgetag eher eine kleine Pause gönnen. Langfristig gesehen scheint das Gloss doch eher auszutrocknen, als Feuchtigkeit zu spenden (wie der Hersteller es verspricht). Anders kann ich mir dieses leicht wunde Gefühl nicht erklären... Schade, aber nicht dramatisch – wozu gibt’s Lippenpflege? ^_^ Wenn ihr aber sowieso etwas empfindlicher auf den Lippen seid, würde ich euch vielleicht sogar eher von diesem Gloss abraten...

Erhältlich ist das Gloss via Amazon oder Ebay.

Kennt ihr das Fruit Princess Gloss? Habt ihr vielleicht eine der anderen Nuancen? Die Verpackungen sind alle soooo süüüß, jede „Frucht“ sieht ein bisschen anders aus ^_^

Eure vom Cuteness Overload gepackte Donna


Kommentare:

  1. Oh Gott ist das Teil knuffig!!! *www*//

    Und die Farbe auf deinen Lippen finde ich ebenfalls sehr süß! Aber wenn die Lippen sich danach unangenehm anfühlen, bringt es ja auch nicht unbedingt was~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich etwas doof. Ich liebe ihn aber zu sehr, deswegen sehe ich darüber hinweg... Gesund ist das aber vermutlich nicht -.- Ob das bei den anderen Farben auch so ist?
      LG
      Donna

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)