7. August 2013

Aufgebraucht&Aussortiert #1

Hello ^_^

Weil ich Aufgebraucht-Posts liebe, möchte ich nun auch gern meinen „Mist“ dazugeben ^_^ Monatliche Aufgebraucht-Posts würden sich bei mir aber nicht lohnen, soviel kommt da irgendwie nicht weg *verwundert am Kopf kratz* Daher nummeriere ich sie einfach ^_^ Es sollen aber nicht nur aufgebrauchte Produkte hier gezeigt und ge-kurz-reviewt (manmanman) werden, sondern auch solche, die ich aussortiert habe, weil sie mir nicht gefallen haben. Einen großen Teil nehmen heute Mascaras ein... Los geht’s!


essence I <3 Extreme Crazy Volume Marscara und essence I <3 Extreme Volume Mascara

Ich glaub, zur Beschreibung muss ich nicht viel sagen, denn die meisten von euch dürften sie kennen. Der Name soll Programm sein: immenses Volumen. Bei mir verursachen sie leider nur fürchterliche Fliegenbeine und haben eine verschwindend geringe Haltbarkeit. Irgendwie komme ich einfach nicht mit ihnen klar, deswegen werden sie aussortiert. Ein Beweisfoto für die Fliegenbeine findet ihr hier.
Nachkaufen? Nein, ich geb's auf!

essence maximum definition volume mascara

Diese hat ein relativ schmales Gummibürstchen. Mit solchen komme ich sonst ganz gut klar, hier stört mich die Konsistenz – besser gesagt, was sie mit meinen Wimpern macht: gar nichts! Kein Volumen, ein wenig Definition. Das bisschen Definition bringt mir aber gar nichts, weil sie den Schwung meiner kurz davor mit einer Wimpernzange gebogenen Wimpern sofort eliminiert. Es war ein spontaner Kauf, der jetzt aussortiert wird.

Nachkaufen? Nein.

MaxFactor Clump Defy by False Lash Effect Mascara

Diese Mascara soll besonders gut definieren, das tut sie auch. Außerdem spendet sie ganz gut Volumen. Ein solides Produkt, das ich aufgebraucht habe. Ich war zufrieden, aber diese beiden Mascaras finde ich einfach besser für meine Wimpern.

Nachkaufen? Sollte es an Alternativen mangeln ja, sonst gibt’s Besseres.

MaxFactor Masterpiece Max High Volume & Definition Mascara

Ebenfalls aufgebraucht, im Prinzip genau das gleiche wie bei der Clump Defy.


Zuerst: Entschuldigt, dass das ein oder andere Produkt ein bisschen pekig aussieht, aber ich hab's einfach nicht über mich gebracht, etwas zu putzen, was im nächsten Moment im Müll landet. Nach langer Zeit in der Dusche sehen manche Verpackungen einfach eklig aus... Aber lassen wir uns nicht weiter aufhalten -_^

Rexona clear aqua Crystal 48h Dry Deo Stick

Ein Anti-Transpirant und Anti-Perspirant, etwas fester als Deocreme. Er hinterlässt einen dezenten, angenehmen Duft, fühlt sich gut an und verschont meine Klamotten vor Flecken. Ich war ganz zufrieden bis es so heiß wurde, da hat er mich im Stich gelassen. Ich weiß nicht, ob er das einfach nicht schafft oder ob er vielleicht gekippt ist. Ich verwendete ihn zwar nur direkt nach dem Duschen, aber steril bleibt er dabei ja nicht -_^ Dass er mir täglich versagt, kann ich mir leider nicht leisten, daher wird er aussortiert.

Nachkaufen? Im Winter vielleicht.

ebelin Professional Nagellackentferner Acetonfrei mit Biotin und Arganöl

Das Einzige, was ihn von anderen Nagellackentfernern abhebt ist, dass er nicht so eklig riecht. Er hat einen sehr intensiven, süßlichen, schweren Duft, der mit allemal lieber ist, als der eklige Gestank von anderen Nagellackentfernern. Aaaaber ich mag die „Mechanik“ des Verschlusses nicht so gerne. Man muss mit dem Wattepad auf eine Art Hebel drücken, damit der Entferner direkt in das Pad befördert wird. Das ist vor allem für meine French Manicure Vorgehensweise ziemlich unpraktisch, bei der ich in den Entferner tunken muss. Außerdem kann man Wattestäbchen nicht so gut im Entferner tränken, um Patzer zu entfernen. Dass in erwähnenswertem Maße Arganöl enthalten ist, bezweifle ich übrigens stark -_^

Nachkaufen? 
Vielleicht immer mal wieder, aber ich muss wohl auf Dauer
mit dem Gestank anderer Entferner leben...

Syoss Silicone Free Color&Volume Farbschutz-Kur für coloriertes und gesträhntes Haar

Super Produkt! Ich hab es mir zusammen mit dem entsprechenden Shampoo und der Spülung gekauft und war wirklich gut zufrieden mit allem. Shampoo und Spülung sind schon seit einer Ewigkeit alle, die Kur hielt länger. Da sie nur wenige Minuten einwirken muss, ist sie perfekt, wenn's mal schnell gehen soll. Ich bin absolut überzeugt.

Nachkaufen? 
An sich auf jeden Fall, ich probiere aber auch einfach gerne rum,
deswegen teste ich mich weiter durch...

Rival de Loop Clean&Care Milder Reinigungsschaum

Ich stehe total auf Reinigungsschäume, Mousse und alles, was so ähnlich ist! Dieser Schaum hier ist für trockene und sensible Haut und außerdem pH-hautneutral. Ich war sehr zufrieden damit! Besonders gefallen hat mir, dass man ihn total schnell abwaschen kann und nicht stundenlang spülen muss wie bei manch anderen Waschgelen o.ä. Allerdings frage ich mich generell, was meine Haut eigentlich will. Irgendwie bin ich mir nicht sicher, ob ich ihr das gebe, was sie braucht. Mal spannt sie, dann fettet sie, mal sind die Poren riesig, dann wieder ganz okay... Daher teste ich mich gerne durch alle möglichen Pflegeprodukte in der Hoffnung, irgendwann die geeignete Pflege zu finden -_^

Nachkaufen? Wenn ich nach dem Testen anderer Produkte nichts besseres finde, ja.

Balea Pure+Fresh Shampoo Tiefenreinigung

Ein Reinigungsshampoo, welches nicht für jede/die tägliche Haarwäsche geeignet ist, sondern nur ab und zu verwendet wird, um evtl. Produktreste (Schaum, Gel, Haarspray etc.) zu entfernen. Ich fand's ganz okay, allerdings benutze ich meist nur wenige Stylingprodukte und achte darauf, keine Silikone in Shampoo und Spülung zu haben. Daher lohnt sich das für mich nicht unbedingt. Leergemacht habe ich es trotzdem.

Nachkaufen? Wenn sich meine „Haarstylingsituation“ ändert ja.

Soooo, das war mein erster Aufgebraucht-und-Aussortiert-Post. Mögt ihr die auch so gerne wie ich?

Eure Donna

Kommentare:

  1. diesen pinken mascara hab ich auch - braucht aber noch n weilchen, bis der leer ist... boa ich bin so doof gell.. ich woltl auch mal so ein "aufgebraucht" machen... aber dann hab ichs vergessen und die teile weggekloppt xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xD Das ist mir mit den ersten Produkten auch so gegangen :D :D :D

      Löschen
  2. Oh ja... meine Mascaras müsste ich auch mal aussortieren... aber bei vielen geb ich einfach die Hoffnung nicht auf, dass sie noch besser werden...
    Ich weiß auch nicht, warum bei mir immer so viel Müll anfällt ;) Hab jetzt schon wieder 5 leere Fläschchen und es ist erst der 09. August...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis zu dem "Entscheidungszeitpunkt" ging es mir mit den Mascaras ähnlich :D
      Dann freue ich mich schon auf deinen nächsten Aufgebraucht-Post! :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)