15. September 2013

Meine Paletten Part I

Huhu ^_^

Lidschattenpaletten sind eine tolle Erfindung! Und es gibt sie in allen möglichen Ausführungen was die Anzahl der Farben, aber auch die Farbabstimmung betrifft. Ich liebe es, mir neue Kombinationsmöglichkeiten mit den Farben einer Palette auszudenken! Außerdem finde ich sie auch für Alltags-AMUs sehr praktisch. Da muss man nicht lange suchen, man hat alles in einer Palette... Auch wenn es einige geben wird, die mehr Paletten haben als ich, würden alle meine Paletten in einem Post doch schon etwas viel werden. Deswegen Teile ich das mal durch zwei ^_^




Teil I in der Übersicht:
  • Sleek Idevine Oh So Special
  • Sleek Idevine Au Naturel
  • essence quattro eyeshadow 05 to die for
  • essence quattro eyeshadow 07 over the taupe
  • Maybelline Eyestudio Smokey Glam 15 Glamour Purple
  • Catrice Absolute Nude Eyeshadow Palette
Sleek Idevine Oh So Special


Meine erste „größere“ Palette (soll heißen mehr als 4 Farben), die mir immer noch genauso am Herzen liegt wie am ersten Tag. Man kann tolle natürliche, aber auch dramatische AMUs damit schminken. Mit ihr habe ich damals festgestellt, dass ich mit Lidschatten noch viel üben muss, denn die ersten AMUs sahen ungelogen fürchterlich aus xD


Sleek Idevine Au Naturel
Komischerweise bin ich um diese Palette erst ziemlich lange herumgetanzt, bevor ich mich schließlich doch dafür entschieden habe, sie zu kaufen. Das habe ich nicht bereut ^_^ Die Farben sind ebenfalls sehr variabel, von dezent bis dramatisch ist alles möglich.


essence quattro eyeshadow 05 to die for


Ein sehr solides Produkt, mit dem man nichts falsch machen kann. Auch hier ist die Intensität der möglichen AMUs variabel, alles im Rahmen warmer Brauntöne. Diese Palette kommt bei mir phasenweise sehr häufig zum Einsatz. Vermutlich werden das die ersten Lidschatten sein, die ich aufbrauche ^_^


essence quattro eyeshadow 07 over the taupe


Im Prinzip genau das Gleiche wie die das to-die-for-quattro, bloß dass diese Palette taupige, kalte statt warmer Brauntöne enthält. Ebenfalls sehr empfehlenswert!


Maybelline Eyestudio Smokey Glam 15 Glamour Purple


Meine wirklich erste Palette. Zu dem Zeitpunkt konnte ich noch nicht ahnen wohin mich meine Liebe zu MakeUp führen würde. Mit ihr fing es quasi an... besser gesagt: Mit ihr wurde meine MakeUp-Leidenschaft wieder entfacht... Die Qualität ist leider nicht besonders gut, daher kommt sie nicht häufig zum Einsatz.


Catrice Absolute Nude Eyeshadow Palette


Eine Palette, die sich schnell nach ihrem Erscheinen einen Namen machte... und das völlig zu recht! Enthalten sind 6 wunderschöne, schimmernde Nude-Töne, die man vielseitig einsetzen kann. 1-2 matte Farben hätte ich auch nicht schlecht gefunden, aber es geht trotzdem ^_^ Ich nehme sie gerne mit, wenn ich verreise, da sie nicht viel Platz einnimmt und für jeden Anlass geeignet ist.


Das war's mit Teil I, der Rest folgt... vielleicht mit der Klärung der Frage, wieviele Brauntöne ein einziger Mensch brauchen kann ^o^

Eure Donna

Kommentare:

  1. Toller Post und man kann nie genug Brauntöne haben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Danke! Damit beruhigst du mich wirklich ^o^

      Löschen
  2. Die beiden Sleek-Paletten sehen doll aus aber vor allem Oh So Special hat es mir ja schon ein bisschen angetan :) Nächsten Monat will ich mir auch unbedingt einmal eine von Sleek kaufen, konnte mich aber bisher noch nicht richtig entscheiden.

    Ach ich bin doch keinem böse wenn er mein Alter falsch rät ;) Ist ja auch schwer, da man selten Fotos von mir sieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich beruhigt ^.^ Bin gespannt, was es wird!

      Ich glaub, alleine Sleek-Paletten birgen schon ein gehöriges Suchtpotential ^o^ Meine Erfahrungen sind sehr positiv! Die neue Vintage-Palette lacht mich auch schon so an...

      Löschen
  3. Die Palette von Catrice habe ich auch und ich liebe sie :)

    Auf meinem Blog veranstalte ich zurzeit ein kleines Giveaway mit Beauty Produkten aus Amerika :)

    xx Jo Betty
    JoBettyB

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Palettenauswahl :) Ich benutze eigentlich nur noch die Naked aber jetzt, wo es nicht mehr ganz so warm ist kommen vielleicht auch wieder ein paar alte Schätze zum Zug:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^.^ Die Naked ist kürzlich auch bei mir eingezogen und kommt dann im 2ten Teil ^.^

      Löschen
  5. die muss ich mir auch noch bestellen, zu schön! ♥

    Besucht auch meinen neuen beauty blog, würde mich freuen :)
    http://paradise-of-beautyy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm... Da kamen mir jetzt aber so einige Paletten sehr bekannt vor ;)))) Bei eingenähte ich auch zugeschlagen ;))) Und natürlich kann man nie genug Brauntöne haben! Denn Grade Braun ist nicht gleich Braun :DDD Liebste Grüße :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tjaha! Braun ist ne Wissenschaft für sich. Neulich hat mir in der Drogerie eine kurzsichtige Dame nen Lidschatten vor die Nase gehalten und gefragt, was das für ne Farbe ist. Ich musste mich stark zurückhalten und sagte nur "kühles, mattes Braun" :D

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)