23. Mai 2014

LetzteLieblingsLooks

Hallöchen!

Ich hab phasenweise Lieblingslooks, die ich dann tage- oder auch wochenlang trage, bis ich wieder neue Ideen/Inspiration habe. Auch wenn ich so einen richtigen "Signature Look" eigentlich ganz schön fänd, kann ich mich einfach nicht festlegen; es gibt einfach zu viele tolle Möglichkeiten ^_^ In den vergangenen Monaten (auch noch in das letzte Jahr hinein) haben sich 4 Lieblingslooks herauskristallisiert. Die wollte ich euch heute zeigen ^_^


Der Rauchige

Das war mein Lieblingslook während des Herbstes. Für meine Verhältnisse schon ein recht kräftiges AMU für den Alltag, aber ich hab eindeutig Gefallen daran gefunden ^_^ Dazu einfach Lidschatten von dunkler am Wimpernkranz nach heller im Brauenbogen gut verblenden und durch Kajal am Wimpernkranz verstärken. Das Ganze am liebsten mit Nude-Lippen.



Der Neue

Als ich diesen Look bei Karmesin gesehen hab, war ich in der Sekunde begeistert und musste es gleich nachschminken! Den halben Winter bin ich nur so unterwegs gewesen... Für mich eine neuartige Art, mich zu schminken. Dazu wird heller Lidschatten auf dem ganzen Lid aufgetragen, einen mittel-dunklen auf dem beweglichen Lid und ein Lidstrich mit dunklem Lidschatten. Auf den Fotos verschwimmen die Töne ziemlich ineinander und stehen nicht deutlich heraus; man kann das natürlich intensivieren...



Der Schnelle

Dann fing es langsam an, richtig stressig zu werden und ich konnte kaum noch mit MakeUp spielen *buhu* Es musste ein schneller Look her, denn völlig ohne wollte ich auch nicht gehen. Da bietet sich der leicht "gewingedte" (wtf :D) Lidstrich mit nem Eyeliner Pen an. Noch ein wenig Tightlinen und Mascara - fertig ^_^



Der Aktuelle

Den letzten Look trage ich momentan am liebsten. Einfach - ja. Aber trotzdem wirkungsvoll. Das ist eines dieser AMUs, die einfach wunderschön die Augen betonen, ohne als Fremdkörper zu wirken. Mal schauen, wie lange ich damit unterwegs bin ^_^ Es ist im Prinzip der Klassiker: Ein hautton-naher oder mittlerer Ton auf dem beweglichen Lid, ein dunkler(er) im äußeren V - verblendet in die Lidfalte - und ein heller als Highlight im Brauenbogen und Innenwinkel.


Bei allen Looks (bis auf den Schnellen) ist die Naked Palette zum Einsatz gekommen. Die Qualität ist und bleibt einfach der Hammer ^_^ Mir ist augefallen, dass ich nun mehr mit Lidschatten rumprobiere und das freut mich sehr - war es doch einer meiner "Beauty-Vorsätze" ~_^

Wie gefallen euch die Looks? Welcher ist euer Favorit? Habt ihr einen Signature Look oder könnt ihr euch auch nicht festlegen?

Eure Donna

Kommentare:

  1. Ich kann mich dir nur anschließen - ich hab auch nicht wirklich einen Signature Look, sondern ein paar, die ich wirklich gerne trage! Mir persönlich gefällt der Look mit dem Eyeliner sehr gut an dir, wirkt clean und elegant und passt sehr gut zu deinen Augen! Ein toller Post, die Idee ist wirklich klasse:)
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt alles an dir, auch wenn meine Grafik-Einstellung alles einfach mal als BRAUN anzeigt.. ^.^ muss elena aber Eecht geben: der Eyeliner-Look läßt dich so Ballerina-mäßig aussehen <3

    Signature-Look kenne und habe ich nicht.. buhuuuu! Ich schminke mich jeden Tag anders und vergesse dann manchmal, was gut aussah: doof, wenn ich das dann nochmal nachmachen will. Mein Blog ist nun u.a. mein Erinnerungsalbum :-D

    P.S. Diese Post-Idee ist super... mehr davon. Hau ordentlich in deinen Naked-Palette rein *hehe*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Hehe, deine Grafik-Einstellungen haben recht - es IST alles braun :D Es ist eher die Technik/Betonung, die sich unterscheidet...
      Dafür ist der Blog ja echt super! Und du probierst auch immer so tolle Sachen aus *_*

      Löschen
  3. Alle sehr schön!
    Einen Signature Look an sich habe ich nicht wirklich, lediglich ein Eyeliner ist definitiv eigentlich immer dabei, außer ich hab mal wieder getrödelt und die Zeit reicht nicht mehr dafür. Ansonsten experimentiere ich gern mal mit Farben beim AMU. Die Form bzw das Auftragsschema hingegen bleibt eigentlich immer gleich: Helle Farbe aufs Bewegliche Lid und die Kontrastfarbe im Äußeren V und der Lidfalte verblenden, evtl noch mal was helles unter die Augenbraue, Fertig ^^ Ich brauche so selten mehr als 3 Lidschatten.

    Ich war so frei, dir einen kleinen Award zu verleihen/weiterzureichen. Du findest ihn hier:
    http://purple-sensations.blogspot.de/2014/06/award-liebster.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Das ist bei mir irgendwie genau umgekehrt :D Wobei mit Farbe zu spielen auch was ganz tolles ist :3

      Oh wie schön, danke *^* Da mache ich auf jeden Fall mit!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)