5. Mai 2015

Neue Haare ❤

Hallo allerseits!

Ich komme gerade ganz frisch vom Friseur und freue mich so sehr über das Ergebnis, dass ich das gerne mit euch teilen möchte ^.^ Ein Vorher-Bild erspare ich uns allen mal, denn zumindest ich konnte es einfach nicht mehr sehen! Rausgewachsener Schnitt (der mir zugegebenermaßen von Anfang an nur mäßig gefallen hat), strohige Spitzen, die aufgrund ehemaliger Blondierung seltsam strähnig hervortraten und seit einem halben Jahr nicht mehr gestutzt wurden >_< Ich mochte gar nicht mehr in den Spiegel schauen und ertrug das Ganze nur im Knoten... Umso besser geht's mir jetzt! Hier seht ihr meine neue Frisur, die (das muss ich betonen) gänzlich ungestylt und einmal vom stürmischen Wind bearbeitet ist:


Es handelt sich um einen leicht gestuften, hinten etwas kürzeren (Long-)Bob, der nicht exakt liegen muss, um gut auszusehen. Erfahrungsgemäß muss ich nämlich ziemlich viel Gewalt anwenden, um meine Haare von einer "unnatürlichen" Position zu überzeugen, was sie nicht lange mitmachen ~_^ Besonders gut gefällt mir die Frisur verwuschelt mit "Kristen-Stewart-Ansatz" wie auf dem Bild *hehe* So hängen meine Haare nicht undynamisch runter (dazu neigen sie leider), sondern sind ordentlich in Bewegung... hach *_* Ich bin sehr froh, nicht zwangsläufig Hitze anwenden zu müssen, damit ich mit dem Look zufrieden bin! Außerdem sind Frisuren mit (Flecht-)Zöpfchen und Spangen in vielfältigen Varianten möglich - ich kann's kaum erwarten, das auszuprobieren! Das wäre doch wie geschaffen für ein paar Posts, was sagt ihr? ^.^ Würde ich das Ganze dennoch mit Hitze und Produkten stylen, ginge es vermutlich eher in die Richtung meines Inspirationsbildes:

© Jolie 2015
... ich kann nämlich auch super gut genervt-gelangweilt gucken, das wurde mir zu Schulzeiten fortwährend versichert :D Mir gefällt vor allem das leicht Wilde an dieser Frisur, die für Haare wie meine (weder vollständig glatt, noch wellig, noch lockig) wie geschaffen scheint!

Wie findet ihr meine neue Frisur? Wie tragt ihr eure Haare? Seid ihr Kurzhaar-Freundinnen oder wäre etwas in dieser Länge undenkbar für euch? Wie stylt ihr am liebsten?

Eure Donna

Kommentare:

  1. Mir gefällt deine neue Frisur, steht dir ganz toll! Besonders praktisch ist ja auch, dass man Long Bobs nicht gezwungenermaßen perfekt stylen muss, sondern sie auch undone gut aussehen. Mich interessiert die Länge für mich selbst auch immer mal wieder, aber ich liebe auch meine langen Haare und werde den Schritt wohl nicht so schnell wagen wollen, sie abzuschneiden. Aber sag niemals nie, wer weiß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ^.^
      Ja, das wird mich morgens oft "retten"... ich weiß es jetzt schon :D
      Lange Haare sind auch wirklich wunderschön *_* Eigentlich möchte ich meine auch wieder lang wachsen lassen, aber da sie in den Spitzen so trocken und kaputt waren, hat mir auch die Länge nichts mehr genützt... Aber gut gepflegte lange Haare... hach *^*

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)