4. Juni 2016

FOTD Mommy's Life

Hallo allerseits ^.^

Lange... laaannnge ist es her, dass ich die Zeit für einen Blogpost einrichten konnte... An dieser Stelle einmal ein riesengroßes 'RESPEKT!' an alle bloggenden Mamis, die es tatsächlich schaffen, neben dem Baby weiterzubloggen! Ich habe, obwohl ich weder zum Lesen noch zum Schreiben gekommen bin, oft an den Blog gedacht und Ideen gesammelt. Den Schritt, mich einzuloggen und mal wieder ein klein wenig etwas auf die Beine zu stellen, habe ich aber trotzdem erst jetzt geschafft. Warum jetzt? Ich kann es selbst nicht sagen, denn die Aufgaben werden tendenziell mehr als weniger *hehe* Nichts desto trotz hat mir das Bloggen sehr gefehlt, daher will ich es nun wieder aktiver in mein Leben einbauen.

Für den Start dachte ich nun an ein FOTD meines Alltags-MakeUps als Mama. Seht selbst, wie ich in den vergangenen Monaten meist unterwegs war:


Dies ist für meine derzeitigen Verhältnisse schon als full face make up zu bezeichnen, denn ich war selten mit mehr unterwegs - im Gegenteil - alle Abstufungen nach "unten" waren häufig dabei... nur Wimpern getuscht, aber kein Lidschatten, nur mit farbloser Lippenpflege, nur verstärkte Augenbrauen und etwas Blush... Hauptsache, die lieben Mitmenschen nicht erschrecken, wenn man nach der über den Daumen geschätzt 370sten nicht durchgeschlafenen Nacht mehr nach Wasserleiche aussieht als sonst XD Einziger Unterschied zu den Looks der letzten Monate: Hier habe ich nur Bronzer verwendet, sonst nur etwas Blush (meist Creme oder Tint).

Das MakeUp ist sehr natürlich, zu mehr hatte ich einfach keine Lust. Langsam kommt aber die Lust auf mehr Farbe im Gesicht wieder, was ich sehr genieße ^.^ Welche Produkte ich verwendet habe:

  • NARS Radiant Creamy Concealer in Vanilla
  • Catrice Eye Brow Stylist in Date with Ash-Ton
  • Rival de Loop Young Eyeshadow Base
  • Catrice Absolute Eye Colour in Ooops... Nude Did It Again! (komplettes Lid)
  • essence quattro eyeshadow in over the taupe (Blende-Ton in der Crease, am unteren Wimpernkranz und dem äußeren Winkel; Highlight-Ton im inneren Winkel)
  • Urban Decay 24/7 Glide-On Eye Pencil in Perversion (Tightline)
  • Max Factor 2000 Calorie Waterproof Volume Mascara in Rich Black
  • Benefit Hoola Bronzer
  • Isana Fruit&Gloss schimmernde Feuchtigkeitspflege in Basis

Wie gefällt euch mein simpler Mami-Look? Was tragt ihr meist im Alltag? Wie oft kommt es vor, dass ihr auch nur schnell das "Nötigste" schminkt, weil ihr einfach keine Lust oder keine Zeit habt?

Eure Donna

Kommentare:

  1. Willkommen zurück!
    Ich schminke selten nur das 'Nötigste', wenn es morgens zeitlich eng wird, lass ich meistens Lidschatten weg und betone die Augen nur mit Mascara. Der Rest ist aber schon mehr oder weniger Standard :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ^.^
      Lidschatten ist auch bei mir meist das erste, was ich weglasse...
      LG!

      Löschen
  2. Der Titel ist per-fekt und ich finde, der Beitrag ist doch ganz schön aufwendig geworden.. ich würde bei wenig Zeit ja am liebsten immer die dummen Produktnamen weglassen, aber - das kann man ja keinem Leser antun! :-P

    In dem Sinne: ein furioses Comeback! *virtual hug*

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-*
      Hehe jau, nicht auszudenken! XD
      *virtual hug back* <3

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :)